Schließen

 

Der AC Rheintal Sinzheim e.V. wird die langjährig erfolgreiche Historik-Baden
der Oldtimerfreunde Baden in 2019 weiterführen.


Die Teilnehmer werden von Baden-Baden aus durch eine traumhaft schöne Landschaft von den
Höhen des Schwarzwaldes über einsame Bergdörfer bis in die Rheinebene zurück rund
um das Kurstadtzentrum Baden-Baden geführt. In dieser Stadt wurde von
1903 bis 1934 Automobilgeschichte geschrieben.

Eine Veranstaltung für Einsteiger in den Oldtimersport.

Zu den Aufgaben gehören einfache Fahrten nach Gleichmäßigkeit und Geschicklichkeitsaufgaben.
Das Richtige für Oldtimerfahrer, die sich einen unterhaltsamen Tagesausflug gönnen möchten.
Das große Equipment für Navigation ist nicht nötig – eine Stoppuhr reicht.

Zur Streckenführung wird es ein leichtverständliches und übersichtliches Bordbuch
für jedes Team geben. Unterwegs bekommen die Teilnehmer die Gelegenheit,
den Zuschauern ihre Fahrzeuge vorzustellen, so z.B. in der Mittagspause.

Ausklang am frühen Abend des 20. Juli 2019

Am Ende der „Historik-Baden“ treffen sich alle Teilnehmer zur Preisverleihung
und zum gemütlichen Abendessen im "Einsiedelhof" in Kappelwindeck.


Zeitplan / Infos

Nenngeld für zwei Personen  145,- €
Nennungsschluss ist der 16.06.2019

Freiwillige Abnahme    Fr.  19.07.19 von 18.00 bis 20.00 Uhr
                 Abnahme    Sa. 20.07.19 von   7.00 bis    8.00 Uhr

Sa. 20. Juli 2019
            9.00 Uhr – Start erste Etappe
                              An der Talstation Merkurbahn. Merkuriusberg 2, 76530 Baden-Baden

     ca.12.00 Uhr – Ziel erste Etappe
          13.01 Uhr – Start zur 2. Etappe         
ab ca.16.30 Uhr – Zielankunft / Kappelwindeck

Preisverleihung:
Preise und Pokale: Gesamtsiegerpokal. 30% der Starter in der Klasse, Gesamtsieger / Damenpokal und Erinnerungspräsent.

Die Ausschreibung liegt auch vor dem Start im Rallye-Büro aus.